Literaturbibliothek des ZDV

Das ZDV unterhält eine Literaturbibliothek mit der wichtigsten auf den Bedarf des ZDV ausgerichteten Literatur (Netze, Hardware, Betriebssystem, Programmiersprachen, Anwendersoftware u.a.).

Die Bibliothek ist aufgeteilt in eine Präsenzbibliothek für den Bestand seit 1995 und in einen Magazin-Bestand, der die Literatur seit Anfang der 60er Jahre bis zum Jahr 1994 umfasst. Dieser Altbestand ist separat aufgestellt und nicht frei zugänglich.

Ein besonderer Sammelschwerpunkt ist die Literatur zur EDV in den Geisteswissenschaften mit ca. 1.500 Beständen und ca. 10 lfd. Zeitschriften.

Gesamtbestand: ca. 10.000 Bände, ca. 40 lfd. Zeitschriften

Zugang: über das Sekretariat

Öffnungszeiten: nach Rücksprache

Kopiermöglichkeiten: über das Sekretariat

Literaturrecherche über den OPAC der ZDV-Bibliothek

Ausführliche Informationen über die Bibliothek, ihren Bestand und über die Literaturrecherche mit dem OPAC der ZDV-Bibliothek in: BI 98/11 + 12, S. 16-17

  • OPAC
  • Neuanschaffungen
  • Zeitschriften-Verzeichnis